Acro Yoga mit Reka und Bianca               22. + 23.9.2018

Spread your wings...

..and fly into spring time with Reka and Bianca!

 

 

Ein Abenteuer mit allen Facetten der Acro Yoga Praxis

 

Egal ob kompletter Anfänger-Spatz oder mäßig fortgeschrittener Flug-Falke, für alle ist was zum Fliegen dabei!

 

 

Am Samstag und Sonntag, 22. und 23. September, verbinden wir die Sonne und den Mond. Solar, Lunar und Thai-Massage stehen an diesem Wochenende im Mittelpunkt. Euch erwarten viele Acro-Yoga-Haltungen, kreative Übergänge, Washing-Machines, intelligente Spottingtechniken, therapeutisches Fliegen, Thai-Massage und Flow-Nuad zum Dahinschmelzen.

 

 

 

Acro Yoga bietet uns den harmonischen Ausgleich für diese solare und lunare Praxis.

 

 

 

Die Sonnenpraxis trainiert den Körper & Geist – wir formen beeindruckende Haltungen, spannende Übungen, Sequenzen oder Flows – trainieren die Grundprinzipien der Partnerakrobatik, verbessern Körperhaltung, Zusammenarbeit und Kommunikation in der wohlgesonnen Sicherheit & zielführenden Mithilfe des Spotters.

 

 

 

Die Mondpraxis erlaubt uns zu entspannen, los zu lassen, feinfühlig zu werden, sowie sich sicher & aufgefangen zu fühlen - “die Seele baumeln zu lassen”. Wir verhelfen der Wirbelsäule wieder zu ihrer Länge, lassen die Muskeln erneut weich werden, schenken den Gelenken Traktionen, schalten den Kopf aus, hören aufs Herz und erfahren die wunderbare Wirkung der Erdung.

 

 

 

Du bist mit oder ohne Vorkenntnisse, mit oder ohne Partner herzlich willkommen!

 

 

 

Samstag, 22. September

 

 

 

10:00 – 11:30 Uhr

 

Solar-Praxis mit Umkehrhaltungen am Boden und in der Luft (Kopfstand, Unterarmstand, Handstand, Star, Shoulderstand...).

 

 

 

11:30 – 13:00 Uhr

 

Solar-Praxis quer durch das A-Z der Acro Yoga Haltungen

 

Erweitere Deinen Schatz an Waschmaschinen mit kreativen Übergängen & Ein/Ausgängen und viel Spaß!

 

 

 

15:00 – 16:30 Uhr

 

Solar-Praxis quer durch das A-Z der Acro Yoga Haltungen

 

Erweitere Deinen Schatz an Waschmaschinen mit kreativen Übergängen & Ein/Ausgängen und viel Spaß!

 

 

 

16:30 – 18:00 Uhr

 

Therapeutisches Fliegen – Thai Massage in der Luft und am Boden zum Ausklang.

 

 

 

 

ab 18:00 Uhr

 

bodywork & dessert party :)

 

Bring was Süßes mit, Obst, Nüsse – freestyle Thai Massage session!

 

 

 

Sonntag, 23. September

 

 

 

10:00 – 12:00 Uhr

 

Thai Massage und Flow-Nuad Workshop – Teil 1.

 

Die sanften Dehn- und Streckübungen im Atemrhythmus schenken Entspannung, innere Ruhe, Kraft und Flexibilität.

 

 

 

13:30 – 15:30 Uhr

 

Thai Massage und Flow-Nuad Workshop – Teil 2.

 

 

 

Ab 15:30 Uhr

 

Aromatherapie-Erlebnis

 

 

 

Investition:

 

Ganzes Wochenende:

110 €

 

Samstag:

 

70 €

 

Sonntag:

 

50 €

 

 

 

Ermäßigung auf Anfrage 10 Prozent für Studenten, Arbeitslose und Rentner

 

 

 

Mehr Infos und Anmeldung hier

 


Über uns... Reka und Bianca

Reka Hargitay vermittelt seit über 13 Jahren, in welcher Schönheit und Fülle wir uns mit Yoga entfalten können. Sei es als zertifizierte AcroYoga- und Yogalehrerin oder als Flow-Nuad-Praktikerin. Ihre Yogareise begann 1999 mit Hatha-Yoga, worin sie eine ganzheitliche, therapeutische Methode der Selbstverwirklichung für sich erkannte. Es folgten zahlreiche Workshops und Ausbildungen, ihre Reiselust führte sie dabei bis nach Indien und Mexiko. Auf ihrem Weg begleiteten sie vor allem Hatha-Yoga, Vinyasa Flow, Ashtanga Vinyasa-Yoga, Hot Yoga-Stile und seit 2008 Acro-Yoga – ein Stil, der für sie die Freude an Vertrauen, Verbundenheit und Verspieltheit vereint. In ihren Workshops finden sich diese drei Aspekte wieder: In einer sicheren und vertrauensvollen Atmosphäre werden die Teilnehmer dort abgeholt, wo sie gerade stehen und erhalten individuelle Unterstützung, um ihre Fähigkeiten & Perspektiven spielerisch zu erweitern.

 

“Ich bin überzeugt, dass Acro Yoga Werte vermitteln kann, die besonders in der heutigen digitalisierten Zeit bereichernd wirken: kreative Bewegung, authentische physische Interaktion & Körperkontakt, mitfühlende, gegenseitige Unterstützung, Heilung durch Zuwendung, Akzeptanz & Integration, sowie nicht zuletzt die geteilte Freude an gemeinsamen Erfolgen”.

 

 

 

Vor über zehn Jahren hat Bianca Löbbert Yoga als Reise zu sich selbst entdeckt. Über Hatha-Yoga, Jivamukti-Yoga, Power-Yoga und Vinyasa-Flow kam sie schließlich zum Ashtanga-Yoga. Heute ist Bianca zertifizierte Ashtanga-Yoga-Inspired-Lehrerin und hat zahlreiche Workshops und Fortbildungen, darunter in Indien und auf Bali besucht. Acro-Yoga ist derzeit das größte Geschenk in ihrem Leben: „Ich liebe es, durch Acro-Yoga nicht nur die Verbindung zu mir selbst, sondern auch zu anderen Menschen zu erfahren. Vertrauen aufzubauen, behutsam mit den eigenen Grenzen und denen der anderen umzugehen aber sich dabei trotzdem neue Räume und Möglichkeiten zu erschaffen, von denen ich dachte, sie wären unmöglich“.

 



Fotos: Wari Om Yoga Photography