Fitness meets Yoga...

Foto: Axel Hebenstreit


Ein körperliches und spirituelles Ganzkörpertraining

Funktionelle Bewegungsformen integrieren immer mehrere Muskeln und Muskelgruppen gleichzeitig. Im Grunde genommen werden Bewegungen mit dem eigenen Körpergewicht anstelle einzelner Muskeln trainiert.

 

Funktionelles Training ist somit eine alltagsrelevante und sportartübergreifende Trainingsform. Sie beinhaltet komplexe Bewegungsabläufe, die mehrere Gelenke und Muskelgruppen gleichzeitig beanspruchen.

 

Evtl. kommen kleine Hilfmittel zum Einsatz, womit sich jeder auf seinem individuellem Fitness-Level auspowern kann.

 

In unserer Stunde wechseln Stefan und ich zwischen dem Funktionellen Training und dem Yoga. Wir vereinen somit das komplexe mit dem spirituellen Ganzkörpertraining. 

 

Eine ganz neue Kombination, die uns aufgrund der Aktion "Würzburg bewegt sich" spontan eingefallen ist. Da die Stunde wegen Krankheit ausfallen musste, holen wir diese nun nach. Und sie ist nach wie vor kostenfrei.

 

Bitte meldet euch wegen begrenzter Plätze im Zinkhof per email bei mir an: steffi@zinkhof.de


Über Stefan: