Über mich... Steffi Kiesel

Schon in meiner Jugend habe ich gespürt, dass Yoga und ein yogischer Lebensweg das richtige für mich wären.

 

Dennoch hatte ich es nicht geschafft, diesen Weg zu der damaligen Zeit schon einzuschlagen und es geriet wieder in Vergessenheit. Geisterte aber von Zeit zu Zeit wieder in meinem Kopf herum.

 

 

Mein wirklicher Kontakt zum Yoga begann vor einigen Jahren, nachdem ich mich körperlich und emotional in einer Krise befand. Mein Körper spielte verrückt und mein Geist ebenso.

 

 

Und ich suchte nach einer Möglichkeit, wieder in Balance zu kommen. Seitdem hat mich Yoga nicht mehr losgelassen. Nach dem ersten Aufenthalt im Ashram bei Yoga Vidya ertappte ich mich dabei, wie ich Tage lang mit einem Lächeln der Welt gegenüber trat und ich hatte das Gefühl, daheim angekommen zu sein.

 

Seitdem zieht es mich immer wieder dort hin. Ich entdeckte nicht nur meine Liebe zu den Asanas, sondern auch zur Meditation und zum Singen von Mantren. So bald es ruhig um mich wird, klingen die Mantren in meinen Geist weiter.


Steffi unterrichtet Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene am Freitag Abend - alle 2 Wochen im Wechsel mit dem Meditationsabend